Newsarchiv des Jahres 2014

Paula Schlösser mit echtem Knaller zum Saisonabschluß 2014.

Beim Silvesterlauf in Bonn knackte die junge Athletin des SV Rot-Weiß Schlafhorst einen Uraltkreisrekord, der über 33 Jahre Bestand hatte. Im Rennen über 10 km lief das Langstreckentalent ein gleichmäßiges Rennen, was am Ende mit der Zeit von 43:43 min belohnt wurde. Damit gewann sie nicht nur die Klasse W13, sondern knackte auch den von Birgit Hagen am 28.01.1991 in Mönchengladbach aufgestellten Kreisrekord von 44:28 min sehr deutlich.

Weitere Informationen

  • 31.12.2014
  • Bonn

Im Rahmen der Nordrhein-Crossmeisterschaften in Wassenberg fanden auch die Kreisvergleichskämpfe Cross statt. Unser Kreis konnte hier vier Teams stellen, musste aber einige krankheitsbedinge Ausfälle der Top-Asse im Kreis verbuchen. Dennoch sicherten sich die Athletinnen und Athleten zweimal Bronze

Weitere Informationen

  • 30.11.2014
  • Wassenberg

Am vergangenen Sonntag fand in der Wassenberger Dreifachhalle I zum  wiederholten Mal der Eröffnungslehrgang des NRW-Kader und Perspekitvkader Lauf statt, wo sich von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr ca. 45 Läuferinnen und Läufer aus insgesamt zwölf Vereinen zu einem gemeinsamen Training eingefunden hatten. Neben einem Hallenteil am Vormittag, ging es nach einer rund zweistündigen Pause nachmittags in den angrenzenden Wassenberger Wald, wo diverse Laufprogramme auf recht profiliertem Gelände stattfanden. In sechs verschiedenen  Gruppen trainierten die Nachwuchsathletinnen und Athleten auf der aktuellen Crosstrecke, auf der in knapp zwei Wochen die Landesmeisterschaften ausgetragen werden.

Dazu kamen noch einige jüngere Läuferinnen und Läufer aus dem Kreisgebiet, die mit ihren Trainern die Strecke kennen lernen wollten, auf der gleichzeitig auch die diesjährigen Kreiscrossvergleichskämpfe stattfinden werden.

Neben dieser Maßnahme fand, wie im letzten Jahr, auch gleichzeitig eine Trainerweiterbildung für C-Trainer statt, von der ebenfalls rege Gebrauch gemacht wurde. Diese Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten zum Abschluß des Tages ihre Teilnahmebescheinigungen.

Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hielt der Veranstalter in der Pause neben kalten Getränken auch warme Würstchen mit Brötchen, sowie belegte Brötchen und Bananen bereit, damit sie sich zwischen den beiden Trainingseinheiten entsprechend stärken konnten.

Weitere Informationen

  • 16.11.2014
  • Wassenberg

Beim ASICS Grand 10er in Berlin zeigte Christina van Heukelum was auch auf der langen Strecke schon in ihr steckt.

Weitere Informationen

  • 12.10.2014
  • Berlin

Bei den Kreisvergleichskämpfen, die im Kevelaerer Hülparkstadion stattfanden, machten die Athleten des Leichtathletikkreises Heinsberg eine durchweg gute Figur. Das bewiesen schon die vielen neuen Bestleistungen, die erzielt wurden.

Weitere Informationen

  • 21.09.2014
  • Kevelaer

Diese offenen Regiomeisterschaften waren in ihrer Zusammensetzung eine Pilotveranstaltung, die im Großen und Ganzen doch recht erfolgreich verlaufen ist. Die nächste Auflage im kommenden Jahr wird dann letztendlich zeigen, ob das Konzept Stabhochsprung und Hammerwurf als gemeinsame Veranstaltung zusammen zu fügen, ein gelungenes Konzept ist. Es war auf jeden Fall von Vorteil, dass die Aktiven die gesamte Aufmerksamkeit besaßen und somit auch mit guten Leistungen glänzen konnten. 

Weitere Informationen

  • 30.08.2014
  • Übach-Palenberg

Nach nahezu zwölf Tagen intensiver Wettkämpfe bei den schon genannten Temperaturen gingen heute die 19. Senioren Europameisterschaften in Izmir/Türkei zu Ende. Und aus Sicht der Leichtathletik des Kreises Heinsberg waren es sehr erfolgreiche kontinentale Titelkämpfe, den zwei Athleten und eine Athletin holten insgesamt sieben Mal Edelmetall.

Weitere Informationen

  • 31.08.2014
  • Izmir/Türkei

Auch die Senioren und Seniorinnen aus dem Kreis Heinsberg sind weiter erfolgreich. Bei den diesjährigen kontinentalen Meisterschaften, die in Izmir/Türkei durchgeführt werden, wurden schon im ersten Drittel dieser Meisterschaften einige Top-Leistungen erzielt.

Weitere Informationen

  • 25.08.2014
  • Izmir/Türkei

Am vergangenen Wochenende fanden in Bochum-Wattenscheid die Deutschen Meisterschaften der Jugend U20 und U18 statt. Rund 1.800 Einzelmeldungen gab es für diese Wettkämpfe. Dies zeugt davon, welchen Stellenwert diese Meisterschaften für Athletinnen und Athleten sowie deren Vereine in der Altersklasse U18/U20 haben. Es sind damit auch die teilnehmerstärksten nationalen Titelkämpfe.

Weitere Informationen

  • 10.08.2014
  • Bochum-Wattenscheid

ISTAF Camp 2014

 

Liebe Leichtathleten,

der Berliner Leichtathletik-Verband richtet auch in diesem Jahr wieder ein Istafcamp aus. 

Weitere Informationen

  • 07.08.2014
  • Köln

Trotz des sehr durchwachsenden Wetters lieferten Christina van Heukelum und Sarah Kammer vom SC Myhl LA ein sehr gutes Rennen bei den Westdeutschen Meisterschaften im Rheinland Pfälzischen Hamm ab. Beide brachten den Titel mit nach Hause.

Weitere Informationen

  • 13.07.2014
  • Hamm/Sieg

Erster Medaillensatz bereits am ersten Tag der diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt. Nachdem Andreas Müller vom TV 1860 Erkelenz über 800 m der M50  mit 2:09,62 min Silber geholt hatte, setzte Anja Deckers vom SC Myhl LA das Tageshighlight, das auch recht unerwartet kam. Über 80 m Hürden der W45 notierte sie in einem mehr als spannenden Rennen im Ziel mit 13,84 sec und gewann mit sechs Hundertstel Sekunden Vorsprung erstmals Gold über die Kurzhürden.Den Medaillensatz komplettierte danach Alfred Reinhardt (M50) vom SV Rot-Weiß Schlafhorst, der über 100 m Hürden mit 15,70 sec den dritten Rang erreichte und dafür Bronze erhielt. 

Weitere Informationen

  • 11.07.2014
  • Erfurt

Mit der besten Serie, die Sina Mai Holthuijsen je mit ihrem Hammer geworfen hat, glänzte sie beim 44. Internationalen Leichtatlethik-Meeting des LAZ Rhede. Sie eröffnete den Wettkampf mit hervorragenden 54,57 m und verfehlte damit ihren eigenen Kreisrekord um einen winzigen Zentimeter. Im Endkampf eröffnete sie mit 54,64 m, knackte damit ihren Kreisrekord  und hatte damit ihren nächsten Klassewurf abgerufen, den sie aber mit großer Konzentration im letzten Wurf mit  55,00 m nochmals übertraf, und damit den Kreisrekord, der noch nicht einmal auf dem Papier getrocknet war, erneut verbesserte.

Herzlichen Glückwunsch liebe Sina.

Weitere Informationen

  • 11.07.2014
  • Rhede

Jonas Hanßen läuft bei der 21. BAUHAUS Juniorengala in Mannheim in eine andere Dimension über 400 m Hürden. Als erster deutscher U20 Athlet gewinnt er zum zweiten Mal hintereinander die Langhürdendistanz und läuft mit 50,68 sec an die derzeit kontinentale Spitze dieser Disziplin.

Weitere Informationen

  • 06.07.2014
  • Mannheim

Moritz Ringk (TuS Jahn Hilfarth) wurde seiner Favoritenstellung voll und ganz gerecht, und das mit noch nicht einmal 14 Jahren. Das Fußballtalent mit großer Leichtathletikperspektive zeigte im Mönchengladbacher Grenzlandstadion eine grandiose Gesamtleistung.

Weitere Informationen

  • 06.07.2014
  • Mönchengladbach

Großer Erfolg für die Leichtathleten aus dem Kreis Heinsberg bei den offenen Landesmeisterschaften im Hindernislauf, die auf der Sportanlage "Am Bandsbusch" in Hilden ausgetragen wurden. Dreimal Edelmetall, zwei Klassensiege, zwei Qualifikaktionen für die Deutschen Jugendmeisterschaften, ein Kreis- und ein Landesrekord waren die Ausbeute für die teilnehmenden Nachwuchsathleten aus dem Kreis Heinsberg.

Weitere Informationen

  • 02.07.2014
  • Hilden

Nils Langemeyer kommt immer mehr in Fahrt. Der 15jährige Schlafhorst-Athlet zeigte nach seinem Auftritt bei den Landesmeisterschaften vor genau 10 Tagen in Uerdingen, wo er seinen ersten Landesmeistertitel einheimste, dass er auch auf den Titel eines Westdeutschen Meisters scharf war. Nachdem er im Essener Stadion "Am Hallo"  bereits den Vor- und Zwischenlauf über 80 m Hürden absolviert hatte, stellte er sich um 13.10 Uhr dem Starter über 300 m. Nach einem starken Rennen finishte er absolut als Erster mit der neuen Bestzeit von 37,34 sec,  und dem Titel eines Westdeutscen Meistertitels wegen.

Nach diesem Kraftakt ließ er eine Stunde später noch den Vor- und Zwischenlauf über die 100 m folgen, wobei er 12,21 sec und 12,57 sec erzielte.

Für die künftigen Aufgaben wünschen wir Nils natürlich alles Gute und die Einsicht das Weniger oftmals mehr ist.

Herzlichen Glückwunsch zu Deinen Leistungen.

 

Weitere Informationen

  • 29.06.2014
  • Essen

Während dieser Kreismeisterschaften, die in Übach-Palenberg vom SV Rot-Weiß Schlafhorst ausgerichtet wurden, erzielten Anja Deckers (SC Myhl LA) und Connor Ernst (SV Rot-Weiß  Schlafhorst) zwei neue Kreisrekorde. Zum einen verbesserte Anja Deckers in der W45 den von ihr selbst gehaltenen Rekord über 80 m Hürden auf 13,77 sec, und zum zweiten verbesserte Connor Ernst den Rekord im Vierkampf der M11. Mit 7,61 sec über 50 m, starken 4,60 m im Weitsprung, 36,50 m mit dem Schlagball und 1,34 m im Hochsprung sammelte er 1.545 Punkte und knackte einen Uraltrekord unseres Kreises. Diesen Rekord hatte Jens Simon (TV 1860 Erkelenz) am 09.09.1990 in Wassenberg mit 1.543 Punkten aufgestellt.

Zu diesen Leistungen unseren herzlichen Glückwunsch.

 

Weitere Informationen

  • 21.06.2014
  • Übach-Palenberg

Bei nahezu bestem Leichtathletikwetter zeigten die Nachwuchsathletinnen und Athleten aus dem Kreisgebiet was so alles in ihnen steckt und das sie nach wie vor die Konkurrenz der größeren Vereine nicht zu fürchten brauchen. Und es war nicht nur die Vorstellung ihrer jeweiligen Leistungen, sondern auch die Tatsache des unter einander Anfeuerns, des Beklatschens und eines tollen Miteinanders.

Weitere Informationen

  • 21.06.2014
  • Mönchengladbach

Einmal Gold, ein vierter, ein fünfter, sowie ein siebter Rang bei den diesjährigen LVN-U16 Meisterschaften, die im Uerdinger Stadion "Am Löschenhofweg" ausgerichtet wurden, das war die Ausbeute unserer Athletinnen und Athleten bei den Landesmeisterschaften des jüngsten Nachwuchses auf dieser Ebene. Obwohl die Teilnehmerinnen- und Teilnehmerzahlen recht übersichtlich waren, so waren doch die Leistungen sehr gut.

Weitere Informationen

  • 19.06.2014
  • Uerdingen

Bei den diesjährigen Deutschen Junioren-Meisterschaften (U23), die in Wesel nahezu mustergültig ausgerichet und durchgeführt wurden, überzeugten auch drei Aktive aus dem Kreis Heinsberg. Dabei wurden zwei Platzierungen unter den besten Acht, sowie zwei neue Kreisrekorde aufgestellt.

Weitere Informationen

  • 14.06.2014
  • Wesel

Auch bei diesem Sportfest, dem Pfingstsportfest des LAZ Puma Rhein-Sieg,  sorgten Leichtathleten aus dem Kreis Heinsberg wieder für hervorragende Leistungen.

Weitere Informationen

  • 09.06.2014
  • Siegburg

Es war wieder ein besonders efolgreicher Tag, den unsere Senioren-Leichtathleten/tinnen bei den im Aachener Waldstadion durchgeführten LVN-Meisterschaften erlebten. Mit 16 Titeln, 13 mal Silber und 3 mal Bronze, sowie vier Kreisrekorden konnten unsere Seniorinnen und Senioren wieder einmal auf Landesebene voll überzeugen.

Weitere Informationen

  • 29.05.2014
  • Aachen

Zum zweiten Mal fanden in diesem Jahr im Aachener Waldstadion Regiomeisterschaften (Langhürdenlauf) statt, und wieder zeigten die Athletinnen und Athleten aus dem Kreisgebiet Heinsbergs, was sie können. Ein Kreisrekord, drei erfüllte Normen für die Deutschen Jugendmeisterschaften und viele neue Bestleistungen waren das Ergebnis der vielen Bemühungen unserer Aktiven.

Weitere Informationen

  • 29.05.2014
  • Aachen

Erneut ein starker Auftritt einiger Athleten aus dem Kreis Heinsberg bei Landesmeisterschaften. Ein neuer Kreisrekord, drei erfüllte Normen für die Deutschen Blockmehrkampfmeisterschaften, sowie Edelmetall waren die Ausbeute der Youngsters.

Weitere Informationen

  • 24.05.2014
  • Wesel

Die zweite Auflage der gemeinsamen "großen" Kreismeisterschaften der Kreise Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg, die als Regiomeisterschaften im Aachener Waldstadion zur Austragung kommen, war ein großer Erfolg. Die Veranstaltung avanciert mit mehr als 430 Teilnehmern/innen und über 1.250 Einzelstarts zu einem leichtathletischen Großereignis. Das die Leichtathletinnen und Leichtathleten aus unserem Kreisgebiet noch mit sehr vielen zum Teil hochkarätigen Leistungen glänzten, macht die Veranstaltung noch "runder".

Weitere Informationen

  • 17.05.2014
  • Aachen

Es waren die nächsten regionalen Meisterschaften, und einmal mehr waren die Aktiven aus dem Kreis Heinsberg wieder erfolgreich. Mit Bestzeiten, Medaillen, erfüllten Normen und einem neuen Kreisrekord kehrten sie aus dem Sauerland wieder in den Kreis zurück.

Weitere Informationen

  • 10.05.2014
  • Menden

Zu diesen Verbandsmeisterschaften hatten sich zwei Staffeln aus unserem Kreisgebiet angemeldet. Beide Staffeln starteten für die StG. LA-Team Heinsberg, wobei eine Staffel über 3 x 800 m in der Frauenklasse, und die zweite Staffel ebenfalls über 3 x 800 m startete, allerdings in der W45.

Weitere Informationen

  • 04.05.2014
  • Wesseling

Das war mal ein Saisonauftakt nach Maß für die Beteiligten bei den Regiomeisterschaften im Blockmehrkampf und Hindernislauf, die im Stadion des Dürener Schulzentrums stattfanden. Drei Kreisrekorde, sowie drei Normerfüllungen für diverse Deutsche Meisterschaften, und einige Regiotitel  konnten die Athletinnen und Athleten aus unserem Kreisgebiet am vergangenen Samstag bei dieser Veranstaltung erringen.

Weitere Informationen

  • 03.05.2014
  • Düren

Tolle Resonanz der Leichtathletik bei der diesjährigen Sportgala des Kreissportbundes Heinsberg, wie schon im vergangenen Jahr. In neun Kategorien wurden Sportler und Sportlerinnen für ihre im Jahre 2013 erzielten Leistungen geehrt.

Weitere Informationen

  • 05.04.2014
  • Geilenkirchen-Würm

Es war die dritte Auflage, dieses leichtathletischen Teamwettbewerbes  für den jüngsten Nachwuchs, die auf der Schulsportanlage des Kreises Heinsberg stattfand. Und zum dritten Mal konnte die Beteiligung gesteigert werden.  Da das gemeldete schlechte Wetter sich nicht einstellte, war auch der äußere Rahmen recht gut.

Weitere Informationen

  • 05.04.2014
  • Heinsberg

Milena Kuß, seit dem letzten Jahr immer für eine Medaille bei den Landesmeisterschaften gut, schaffte es auch bei den Hallenmeisterschaften des Verbandes am letzten Wochenende wieder auf das Podest.

Weitere Informationen

  • 23.03.2014
  • Düsseldorf

Liebe Nachwuchstrainer/innen,

hier findet ihr die aktuelle Arbeitshilfe zum Jochen-Appenrodt-Cup 2014. Hierin eingearbeitet sind kleine Änderungen gegenüber dem Vorjahr, wie z.B.:

-Anstelle des Additionsweitsprung wird jetzt der Weitsprung durchgeführt.

-Beim Stabweitsprung wird in Zonen gemessen.

Nähere Einzelheiten sind dem Anhang zu entnehmen.

Weitere Informationen

  • 17.03.2014
  • Erkelenz

Und schon wieder kehren Kreis Heinsberger Athletinnen und Athleten mit tollen Ergebnissen von einer Deutschen Meisterschaft zurück. Bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften, die im niedersächsischen Löningen ausgetragen wurden, zeigten sich die Crossläuferinnen und Crossläufer von ihrer besten Seite.

Weitere Informationen

  • 08.03.2014
  • Löningen/Niedersachsen

Kinderleichtathletik ist vielseitig und bunt. Sie bietet kurzweilige und motivierende Bewegungsformen in einem attraktiven Disziplinangebot. Für die Grundschule ergeben sich dabei neue Impulse für einen abwechslungsreichen Sportunterricht. Dies möchte der Leichtathletik-Verband Nordrhein (LVN) auch in diesem Jahr wieder in seiner Leichtathletik Schulsporttour präsentieren.

Weitere Informationen sind im Anhang zu finden.

Weitere Informationen

  • 02.03.2014
  • Erkelenz

Es waren die ersten Regiomeisterschaften, die wir in der Großraumhalle im Übach-Palenberger Schulzentrum durchgeführt haben - und es wurde ein voller Erfolg. Der SV Rot-Weiß Schlafhorst richtete für den Kreis Heinsberg und die anderen drei Kreise (Aachen, Düren und Euskirchen) ein sehr schönes Sporfest aus. Natürlich bleiben immer Dinge, die es zu verbessern und zu korrigieren gilt, aber das war schon vorher klar. Die hohe Meldezahl (über 320 Teilnehmer/innen) von Athletinnen und Athleten machten insgesamt eine volle Halle und damit die Arbeit für das kommende Jahr einen neuen Zeitplan zu erstellen. Dabei ist es bemerkenswert, dass die Teilnehmer/innen aus insgesamt aus 27 verschiedenen Vereinen kamen. Dies sind Zahlen, die für sich sprechen.

 

Weitere Informationen

  • 22.02.2014
  • Übach-Palenberg

Viel Betrieb bei den diesjährigen Kreiscross-Meisterschaften, die der TuS Jahn Hilfarth erfolgreich und gut ausgerichtet hat, sowie zwei Ehrungen für verdiente Mitarbeiter in der Leichtathletik rundeten eine schöne Veranstaltung ab.

Weitere Informationen

  • 15.02.2014
  • Doveren

Der Leichtathletik-Verband Nordrhein (LVN), Sportfachverband mit ca. 590 Mitgliedsvereinen und rund 80.000 Mitgliedern im Westen NRWs, sucht für seine Leichtathletik Schulsporttour 2014 Tourbegleiter/innen, die die einzelnen Veranstaltungen in Dreier-Teams begleiten.

Weitere Informationen

  • 10.02.2014
  • Erkelenz

Viermal Gold, dreimal Silber und dreimal Bronze war die Ausbeute der Seniorinnen und Senioren aus dem Kreis Heinsberg bei den Westdeutschen Senioren-Hallen-Meisterschaften, die in der Düsseldorfer Leichtahtletik-Halle im ARENA-Sportpark, ausgerichtet wurden.

Weitere Informationen

  • 12.01.2014
  • Düsseldorf

Es war ein schöner Kaderlehrgang, den wir auf Einladung von Jürgen Meuser, dem Abt. Leiter Leichtathletik beim TuS Jahn Hilfarth, im Hückelhovener Glückauf-Stadion durchgeführt haben. Dabei war es wieder sehr hilfreich, dass Anja Deckers sich wiederum um eine ausgefeilte Gymnastik mit Stabbiteil kümmerte, und die anwesenenden Trainer/innen sich bei den Korrekturen sehr engagiert zeigten.

Anschließend gab auch Johannes Gathen, vom LAZ Mönchengladbach, wieder einmal sein Fachwissen in Sachen Weitsprung weiter, von dem auch rege Gebrauch gemacht wurde.

Weitere Informationen

  • 25.01.2014
  • Hückelhoven

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreunde,

hiermit lade ich im Auftrag unserer Jugendausschussvorsitzenden, Anja Deckers, sowie unseres Vorsitzenden, Harald Eifert, zum Kreisjugendtag und Kreistag 2014 ein.

Weitere Informationen

  • Erkelenz
  • 08.01.2014
Vorsitzende

Anja Deckers
Barbararing 106
41812 Erkelenz
Tel. 0176/34945634
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendwart

Alfred Reinhardt
Limburgstrasse 7
52511 Geilenkirchen
Tel. 02451/3417
Handy 0173/2849410
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Markus Fluthgraf
Krickelberg 127
41836 Hückelhoven
Tel. 0151/16125153

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulsportbeauftragte

Petra Hanßen
Titzer Strasse 4a
41812 Erkelenz
Tel. 02164/49449
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schülerwart 

Jonas Rettemeyer
Jettchenweg 11
41836 HIückelhoven
Tel. 02433/958353
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Schülerwartin & Beauftragte für Kinder-LA

Melanie Lennartz
Kehrbuscher Straße 18
41812 Erkelenz
Tel. 02431/9759400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendsprecher

Nick Dammers
Fastradastr. 8
52531 Übach-Palenberg
Tel. 02451/47212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christina Joachims
Doverheide 2
41836 Hückelhoven
Tel. 02433/42445
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beisitzer

Sabine Dannert
Asterstr. 3
52525 Heinsberg
Tel. 02453/2957
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Weitere Informationen

  • 09.02.2014
  • Wassenberg

Folgende Ansprechpartner stehen für die Leichtathletik im Kreis Heinsberg zur Verfügung

 

Hauptansprechpartner:  Dieter Tobies (SV Rot-Weiß Schlafhorst) E-Mail: (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Laufbereich:                     Manfred Schmidt (VSV Grenzland-Wegberg) E-Mail: (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Statistik:                           Andreas Müller (TV Erkelenz) E-Mail: (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Kampfrichter:                   N.N.

Internetauftritt.               Markus Schnorrenberg (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Harald Eifert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) (SC Myhl LA)

 

Für die Jugend:                Christina Joachims (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Anja Deckers (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) (SC Myhl LA)

Kila:                                   Melanie Lennartz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)  (TV Erkelenz)

 

Weitere Mitarbeiter/innen sind herzlich willkommen und können sich bei Dieter Tobies oder den anderen Mitarbeitern/innen melden.

Weitere Informationen

  • 08.02.2014
  • Wassenberg