Nächste Veranstaltungen

30.07.2021DM Jugend U20 + U18
07.08.202144. Monschau-Marathon warm-up -ABGESAGT-
07.08.2021DM Jugend U16 - Blockwettkampf
07.08.2021Die 10 km von Dürwiß Volks- u. Straßenlauf-ABGESAGT-
08.08.202144. Monschau Marathon-ABGESAGT-

Neueste Ergebnisse

  • SC Myhl Leichtathletik plant im August zwei Wettkämpfe in Heinsberg

    Der SC Myhl Leichtathletik versucht im August den Wiedereinstieg in die Wettkampfleichtathletik mit zwei Wettkämpfen, die beide auf der Schulsport- und Stützpunktanlage im Heinsberger Klevchen durchgeführt werden sollen.

    Die erste Veranstaltung, die für die Kinder bis M/WU14 und jünger durchgeführt wird, findet am 07. August statt, während der Wettkampf für die Klassen M/WU 16 und älter am 21. August stattfinden wird. Genauere Informationen finden alle Interessenten auf der Homepage des SC Myhl LA , wo auch demnächst die Ausschreibungen und Zeitpläne veröffentlicht werden.

     

    Es wäre schön, wenn sich die Leichtathletikfamilie endlich wieder bei Wettkämpfen sehen könnte und gemeinsam die  Sportart wieder voran bringen.


  • NRW Hindernismeisterschaften in Leverkusen

    Im Manfortstadion des TSV Bayer Leverkusen fanden fünf Tage nach den LVN-Jugendmeisterschaften die NRW-Hindernismeisterschaften statt, und auch bei diesen Meisterschaften startete ein Sportler aus dem Kreis Heinsberg.

    In der MU18 stellte sich Tom Clemens dem Starter über 2.000 m Hindernis, und gerade über diese Strecke standen zwei der drei stärksten Athleten Deutschlands an der Startlinie. Es war das spannendste Rennen der gesamten Meisterschaften, was am Ende mit sechs Hundertstel Sekunden zu ungunsten von Tom Clemens ausging. Mit 6:27,39 min belegte er Rang zwei und wurde Vizemeister. 

    Man darf gespannt sein, wie dieses Duell in Rostock ausgeht.

     

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.


  • LVN-Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach

    Das Rheydter Grenzlandstadion war auch in diesem Jahr Austragungsort der LVN-Jugendmeisterschaften, und auch in diesem Jahr waren einige Nachwuchsathleten aus dem Kreis Heinsberg am Start, die sehr erfolgreich waren.


  • Golden Moments Meeting in Sonsbeck

    Beim Golden Moments Meeting der Leichtathletikabteilung des SV Sonsbeck konnten sich gleich drei Athleten aus dem Kreis Heinsberg für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren.

    Allen voran Moritz Ringk, der schon vor Wochenfrist in Dortmund die Norm über 800 m für die U23 geknackt hatte. Dieses Mal holte er sich mit neuem Hausrekord von 1:51,25 min den Sieg, die Prämie und erneut die Norm für Koblenz. Clubkollege Jonas Völler startete nach Dortmund ebenfalls bei diesem Sonsbecker LA-Meeting, und auch dieses Mal über 1.500 m. Auch er gewann sein Rennen, und auch er konnte sich mit den erzielten 3:53,19 min erneut für die DM der U23 qualifizieren. 

    Der dritte der Myhler Mittelstreckler, Tom Clemens, startete dieses Mal über die von ihm selten gelaufene Strecke von 800 m. Er machte es seinen Kollegen nach und holte sich mit neuer Bestzeit nicht nur den Sieg in der U18, sondern holte sich die 2. Norm für die diesjährigen DM der Jugend in Rostock.

     

    Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen.


  • JUMP N RUN Meeting in Dortmund

    Das JUMP N RUN Meeting der LG Olympia Dortmund im Stadion Rote Erde wurde erneut zu einem Treffpunkt "leistungshungriger" Leichtathletinnen und Leichtathleten. So schafften drei Athleten des SC Myhl LA die Normen für die jeweiligen nationalen Titelkämpfe.