Nächste Veranstaltungen

21.09.2018: Kohlscheider Springertag DJK Elmar Kohlscheid
23.09.2018: LVN Regionsvergleichskämpfe
24.09.2018-25.09.2018: Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" - LA-WB
29.09.2018: Abschlusswerfertag ab M/W U20, Regionsmeisterschaften Sen. Kugel/Diskus/Speer, Werfermehrkampf
30.09.2018: 9. WepStrom-Lauf mit offener Marathon - Regionsmeisterschaft (LVN - Region Südwest )
16.09.2018: Essen

Nordrhein-Team-Endkämpfe

Am Sonntag fanden im Essener Stadion "Am Hallo" die Team-Endkämpfe des Leichtathletikverbandes Nordrhein statt. 

Die Teilnehmerinnen der weiblichen Jugend U16 des TuS Jahn Hilfahrt belegten am Ende in der Gesamtwertung den 2. Platz. Sie holten mit 7.905 Punkten damit die Silber-Medaille. 

weiterlesen ...

Bei den aktuell  (04.09. - 16.09.2018) in Málaga (Spanien) stattfindenden  Senioren-Weltmeisterschaften gibt es auch für den Kreis Heinsberg nennenswerte Ergebnisse. Anja Deckers (SC Myhl LA) startete über 400m Hürden und erreichte mit 76,65 sec im Vorlauf das Finale. Mit 76,83 sec im Endlauf sicherte sie sich den 7. Platz. Auch Anjas Teilnahme am Dreisprung war äußerst erfolgreich. Nachdem sie sich mit einer Weite von 9,22m und neuem Kreisrekord für den Endkampf qualifizierte, steigerte sie sich im Finale trotz Gegenwind weiter von Sprung zu Sprung und erreichte schließlich mit tollen 9,33m den sechsten Platz in der W45.

Wir gratulieren herzlich zu diesen Ergebnissen.

weiterlesen ...

ACHTUNG liebe Leichtathletik-Frende und -Freundinnen,

das für den 21.09.2018 avisierte Abendsportfest des TV Erkelenz, welches seit Jahren die Bahnsaison der Leichtathletik im Kreis Heinsberg beschließt, wird in diesem Jahr aufgrund von organisatorischen Problemen nicht durchgeführt .

Wir bedauern dies sehr, hoffen aber, dass im kommenden Jahr diese Veranstaltung im Veranstaltungskalender wieder aufgenommen wird.

weiterlesen ...

Bei ihrer ersten Teilnahme an nationalen Titelkämpfen stellte Sophie Fluthgraf (TuS Jahn Hilfarth) im Siebenkampf der W14 einen neuen Kreisrekord auf. Ihre erst im Mai aufgestellte Bestmarke verbesserte sie bei diesen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften erneut.

Mit ihren 12,95 sec über 100 m, ihren 12,38 sec über 80 m Hürden, ihre 1,55 m im Hochsprung und 8,39 m mit der Kugel wurde sie nach dem ersten Tag auf Rang 11 gelistet. Am zweiten Tag sprang sie 4,80 m weit, schleuderte den Speer auf 22,27 m und lief die 800 m in 2:38,28 min womit sie insgesamt 3.496 Punkte sammelte, ihren eigenen  Rekord knackte, und final als 15. (von 35 gestarteten Teilnehmerinnen) gelistet wurde.

 

Wir gratulileren sehr herzlich zu dieser Leistung

weiterlesen ...

Beim zweiten von drei Läufertagen der 36. Bahnlaufserie des TV Herkenrath knackten Jonas Völler und Moritz Ringk vom SC Myhl LA zwei Uralt-Kreisrekorde. Während Moritz Ringk den U20 Rekord über 1.000 m, den Marc Strack vom TV Hückelhoven-Ratheim am 22.08.1979 in Essen mit 2:29,3 min aufgestellt hatte, auf 2:27,34 min verbesserte, knackte Jonas Völler den U18 Kreisrekord über 1.000 m, den Klaus Jütten vom damaligen SSV Erkelenz am 16.07.1983 in Sittard/NL mit 2:27,4 min aufgestellt hatte auf 2:27,46 min.

Das waren Kreisrekorde, die 39 und 35 Jahre alt geworden sind, aber dennoch verbessert werden konnten. Dies beweist, dass unsere Leichtathletik sich doch weiter nach vorne bewegt - unsere Sportart lebt.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen und denkwürdigen Leistungen.

weiterlesen ...

Am vergangenen Wochenende fanden im Leichtathletikstadion Rostock die Deutschen Jugendmeisterschaften U18 und U20 statt. 

weiterlesen ...

Bei den NRW-Jugendmeisterschaften im Duisburger Leichtathletikstadion erzielten die Athletinnen und Athleten aus dem Kreis Heinsberg erneut sehr gute Leistungen.

Allen voran Sophie Fluthgraf vom TuS Jahn Hilfarth, die über 80 m Hürden mit 12,31 sec und neuem Hausrekord Silber holte. Im Weitsprung der W14 setzte sie noch einen drauf und gewann mit weitengleichen 5,54 m, hatte aber den besseren zweiten Versuch. Damit schaffte sie gleichzeitig die Norm für die DLV U16 Meisterschaften in Watttenscheid. Die damit verbundenen Zusatzleistungen hatte sie ja bereits mehrfach erfüllt.

NRW-Meister der MU18 über 1.500 m wurde Jonas Völler vom SC Myhl Leichtathletik, der in 4:02,38 min die Konkurrenz deutlich dominierte. Einen weiteren Titel brachte Moritz Ringk (SC Myhl LA) mit in den Kreis Heinsberg, als er über 400 m Hürden der U20 mit 54,65 sec souverän Erster wurde. Bronze in der gleichen Disziplin aber in der U18 gewann Jonas Kaspar mit 56,79 sec. Vierter wurde Clemens Jäger, der den Diskus in der M15 auf 40,20 m schleuderte. Lena Blankertz erzielte in der U18 über 1.500 m 4:57,64 min und belegte damit Rang acht.

 

Wir gratulieren allen Athletinnen und Athleten zu ihren Platzierungen und Leistungen.

weiterlesen ...

Am vergangenen Sonntag fanden im Bottroper Jahnstadion die offenen NRW-Meisterschaften der Aktiven statt, bei denen auch einige Athleten aus dem Kreis Heinsberg teilnahmen. 

Dabei lief Jonas Hanßen über 400 m Hürden 51,13 sec und holte sich den Meistertitel. Frederik Ruppert (beide SC Myhl LA) startete über 1.500 m und belegte in 3:45,34 min Rang sechs.

 

Wir gratulieren beiden zu ihren Leistungen.

weiterlesen ...

Im Grenzlandstadion in Mönchengladbach-Rheydt kämpften am vergangenen Wochenende zahlreiche Senior*innen aus der gesamten Bundesrepublik um die nationalen Titel. Auch Athlet*innen aus unserem Kreis waren wieder mit am Start. 

weiterlesen ...

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen von Deutschen Meisterschaften. Neben den Senior*innen in Mönchengladbach, kämpften die Athlet*innen der U23 in Heilbronn um die nationalen Titel. 

weiterlesen ...

Seite 1 von 30