Skip to main content

Nächste Veranstaltungen

24.09.202312. GVG Citylauf Erftstadt
24.09.202321. Burscheider Stadtlauf
24.09.20238. ATG Herbstlauf
24.09.2023Nordrhein Vergleichskämpfe
30.09.20237. Euregio Team-Challenge
  • 188. Laufveranstaltung des VSV Grenzland-Wegberg in Wegberg ist abgesagt

    An alle Laufinteressierten, die am kommenden Sonntag in Wegberg laufen wollten.

    Die Verantwortlichen des VSV Grenzland-Wegberg haben die Veranstaltung am 25. Juni 2023 abgesagt. Wir bitten dies in euren Terminplanungen zu berücksichtigen.

    Wir wünschen von dieser Stelle aus weiterhin viel Spaß in  der Leichtathletik.


  • LVN-Blockwettkämpfe in Aachen

    Es geht in der Leichtathletik des Kreises Heinsberg fast wieder wie vor der Corona-Zeit. In Aachen nahmen an den ersten LVN-Meisterschaften unter freiem Himmel Sportler/innen aus vier Vereinen des Kreises Heinsberg teil. Und das ist doch wieder eine gute Nachricht.


  • Hallensportfest des SC Myhl Leichtathletik ist abgesagt

    Die Verantwortlichen des SC Myhl Leichtathletik haben sich aufgrund geringer Meldezahlen sowie Krankheits- und Verletztenstände im Orga-Team dazu entschlossen, das Hallen-Sportfest am kommenden Samstag, den 18. März 2023 in Wassenberg abzusagen.

    "Der Entschluss ist uns nicht leicht gefallen, und wir werden diese Veranstaltung im November 2023 nachholen", heißt es aus den Vorstandskreisen des Vereins.

    Wir bitten diese Terminänderung zu berücksichtigen.

     


  • Terminabsage des TuS Jahn Hilfarth

    Der TuS Jahn Hilfarth vermeldet auf seiner Internetseite die Absage des Adolfoseelaufes. Aufgrund der geringen Anmeldungen haben die Organisatoren diese Traditionsveranstaltung am gestrigen Sonntag abgesagt. Bereits gezahlte Startgelder werden in den nächsten Tagen zurück überwiesen.

    Wir bitten alle Läuferinnen und Läufer sowie die Vereine, diese Absage in ihren Planungen zu berücksichtigen.

     


  • Terminabsage der DJK Gillrath

    Aufgrund der geringen Anmeldungen haben die Verantwortlichen der DJK Gillrath ihren  42. Geilenkirchener Volkslauf mit 29. Halbmarathon abgesagt.

    Alle Läuferinnen und Läufer sowie Vereine, die bereits gemeldet hatten, erhalten das überwiesene Startgeld zurück. So steht es auf der Internetseite der DJK Gillrath.

    Bitte berücksichtigt diese Nachricht in euren Terminkalendern. Der Verein freut sich auf ein Wiedersehen beim Crosslauf Anfang Januar, so es die Pandemie und die damit verbundenen Rahmenbedingungen zulassen.