LVN-Jugendmeisterschaften Teil II in Rhede

geschrieben von Harald Eifert am Dienstag, 06 Oktober 2020 14:44 Uhr

Auch beim zweiten Meisterschaftswochenende, dass in Rhede ihre Ausrichtung fand, waren Athletinnen aus dem Kreis Heinsberg dabei.

Und dabei war insbesondere wieder Sophie Fluthgraf sehr erfolgreich, denn sie startete sowohl über die 100 m, als auch über die doppelte Sprintdistanz. Über 100 m verbesserte sie im Vorlauf ihre Bestleistung auf starke 12,40 sec und gewann diesen Lauf auch. Im späteren Endlauf setzte sie mit 12,37 sec noch einen drauf und holte sich damit die Silbermedaille und die Vizemeisterschaft.

Am zweiten der beiden Meisterschaftstage standen die 200 m auf dem Programm, wo neben ihr auch Alica Schulz (beide TuS Jahn Hilfarth) an den Start ging. In hervorragenden 25,69 sec lief Sophie erneut neuen Hausrekord und sicherte sich die Bronzemedaille. Auf Silber fehlten lediglich zwei Hundertstel Sekunden. Ebenfalls Bestzeit erzielte Alica Schulz mit ihren 27,12 sec , womit sie final Rang sechs belegte.

 

Wir gratulieren den Athletinnen sehr herzlich zu ihren erzielten Leistungen.