Nächste Veranstaltungen

27.08.2019: Ende Sommerferien NRW
01.09.2019: 8. Kohlscheider Sprintertag + Mehrkampf U14
05.09.2019-15.09.2019: EM Senioren (bis 15.09.)
05.09.2019: Finale Kila Cup
07.09.2019: NRW-10km-Straßenlaufmeisterschaften U20 / M/F / SEN

Neueste Ergebnisse

Tolle Erfolge bei den NRW-Jugendmeisterschaften in Duisburg erzielte der Nachwuchs des TuS Jahn Hilfarth an den ersten beiden Wettkampftagen.

Am ersten Tag lief Niels Arne Schröder in der M15 mit 2:05,85 min nicht nur neuen Hausrekord, sondern auch die Norm für die Deutschen U16 Meisterschaften in Bremen. Gleichzeitig belegte er damit Rang drei und erhielt Bronze bei der Siegerehrung.

Nicht ganz zu Bronze reichte es bei Sophie Fluthgraf über 80 m Hürden. Dennoch war sie nach den Vorläufen mit ihrem neuen Hausrekord von 11,89 sec schneller als ihre Konkurrentinnen und stellte damit einen neuen Kreisrekord auf. Den hielt bis dahin Helena Peters vom SC Myhl LA mit 11,90 sec, aufgestellt am 20.08.2011 in Cottbus. Im Finale lief sie mit 12,01 sec erneut eine schnelle Zeit und belegte damit Rang vier. 

Der zweite Wettkampftag begann dann mit einer famosen Leistung von Sophie, denn im Weitsprung konnte sie sich mit Weitengleichheit von 5,59 m Gold und den Titel sichern. Gleichzeitig erzielte sie damit eine neue Bestleistung. 

Die nächste Medaille sicherte sich dann im Hochsprung der W15 Lea Lambertz mit 1,63 m. Für diese Leistung erhielt sie Bronze.

Die anschließende 4 x 100 m Staffel der WU16 des TuS Jahn lief in der Besetzung Melanie Gilleßen, Sophie Fluthgraf, Lea Lambertz und Louisa Horsten mit 51,17 sec ihre zweitbeste Zeit und erreichte damit Rang sieben.

 

Zu diesen Leistungen gratulieren wir herzlich.

weiterlesen ...

Gestern und heute fanden im hessischen Wetzlar die Deutschen Freiluftmeisterschaften der U23 Athlet*innen statt. Hieran nahmen auch drei Athleten aus dem Kreis Heinsberg teil. 

weiterlesen ...

Bei den Deutschen Meisterschaften über 10.000 m in Essen startete Lilo Hellenbrand von der DJK Gillrath in der W60. Mit 46:25,09 min belegte Lilo Rang vier in der Klasse W60.

Zu dieser Leistung gratulieren wir herzlich.

weiterlesen ...

Bei sommerlichen bis heißen Temperaturen fanden am vergangenen Samstag und Sonntag die Nordrhein-Jugendmeisterschaften im Grenzlandstadion von Mönchengladbach-Rheydt statt. Auch zahlreiche Athlet*innen aus dem Kreis waren dort aktiv. 

weiterlesen ...

Neue Kreisrekorde bei den LVN-Blockwettkampfmeisterschaften in Krefeld-Uerdingen durch den Nachwuchs des TuS Jahn Hilfarth.

weiterlesen ...

21.05.2019: Kreis Heinsberg

Kreisrekorde geknackt

Myhler Mittelstreckler furios unterwegs . 

weiterlesen ...

Bei der 29. Auflage des Internationalen Läufermeetings in Pliezhausen startete Jonas Völler vom SC Myhl LA über 1.000 m und stellte mit 2:26,84 min einen neuen Kreisrekord im Bereich der U20 auf. Den bisherigen Rekord hatte Moritz Ringk im vergangenen Jahr mit 2:27,34 min in Bergisch Gladbach aufgestellt.

 

Wir gratulieren Jonas zu dieser Leistung.

weiterlesen ...

Am 27. April 2019 verstarb mit Berthold Steinhäuser ein Urgestein des VSV Grenzland-Wegberg, der auch in der Leichtathletikszene des Kreises Heinsberg deutliche Spuren hinterlassen hat. Nicht nur, dass er als aktiver Läufer erfolgreich war, er half bei seinem Verein auch an über 160 Laufveranstaltungen mit. Als Kampfrichter half er aber nicht nur im eigenen Verein, sondern war auch bei Kreis- und Landesmeisterschaften stets als Helfer und Kampfrichter tätig. Auch die Mithilfe beim Schulsport war ihm lange Zeit ein wichtiges Anliegen.

Der Leichtathletikverband Nordrhein verlieh Berthold Steinhäuser aufgrund seiner vielen Aktivitäten am 07. Mai 2005 die Ehrennadel in Silber und ließ dann am 08.02.2014 die Ehrennadel in Gold folgen. Sein Verein, der VSV Grenzland-Wegberg, ehrte ihn im Dezember des vergangenen Jahres für seine vierzigjährige Mitgliedschaft.

Mit Berthold Steinhäuser verliert die Leichtathletikfamiie nicht nur eine große Stütze, sondern auch einen Aktivposten. Die Leichtathleten des Kreises Heinsberg trauern mit der Familie und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. 

weiterlesen ...

Im polnischen Torun fanden die 8. Hallen-Weltmeisterschaften der Senioren statt, und zwei Akteure aus dem Kreis Heinsberg waren mit dabei.

weiterlesen ...

In der vergangenen Woche fand im Berufskolleg in Geilenkirchen die Jahreshauptversammlung des KreisSportBundes Heinsberg statt.
Durch den Verzicht des langjährigen Vorsitzenden Ronnie Görtz und seiner beiden Stellvertreter auf eine weitere Kandidatur, wurde die Neuwahl für diese Positionen im Vorstand des KSB Heinsberg notwendig.
weiterlesen ...

Seite 2 von 34