Nächste Veranstaltungen

24.08.2018-26.08.2018: DM Mehrkampf M/W U23,U20,U18,U16
25.08.2018: Berg- und Erlebnislauf Monte Sophia, Rur-Eifel Vl. Cup
25.08.2018: Mittelstreckentag, Regionsdreisprung mit Rahmenwettbewerben
28.08.2018: Ende Sommerferien
31.08.2018: Firmenlauf Marienborn

Beim IFAM Outdoormeeting in Oordegem/Belgien startete der Myhler Frederik Ruppert über 800 m und stellte dabei mit 1:50,18 min einen neuen Kreisrekord für den Bereich der Männer im Kreis Heinsberg auf.

Dazu gratulieren wir herzlich.

weiterlesen ...

21.05.2018: Mönchengladbach

NRW Meisterschaften Bahngehen

Reinhard Hensen vom TuS Jahn Hilfarth nahm an den Offenen NRW Meisterschaften im Bahngehen in Mönchengladbach teil. 

weiterlesen ...

Um das Angebot an Regionsmeisterschaften für Seniorinnen und Senioren in den Stadiondisziplinen zu erweitern, haben sich kurz- und mittelfristig einige Vereine gefunden, die in ihren Veranstaltungen nun Meisterschaftswertungen für die Klassen ab W/M 30 durchführen.

weiterlesen ...

Zwei Titel bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften

Am gestrigen Christi Himmelfahrts Feiertag fanden auch in diesem Jahr wieder die Deutschen Hochschulmeisterschaften statt. Dieses Mal war der Austragsungsort im Baden-Württembergischen Schwäbisch Gmünd. 

weiterlesen ...

Mehrkampfmeisterschaften der Region Mitte in Ratingen

Bei den Mehrkampfmeisterschaften der Region Mitte trumpfte Sophie Fluthgraf vom TuS Jahn Hilfarth groß auf. 

Bei ihrem ersten Siebenkampf ließ das Aushängeschild des TuS von Anfang an erkennen, dass es ein Topergebnis geben würde. Ihre Einzelleistungen ergaben final 3.480 Punkte, was neuen Kreisrekord in der W14 bedeutet.

Sophie's Einzelergebnisse: 100 m - 13,08 sec/ Hochsprung - 1,54 m/ Weitsprung - 5,07 m/ Kugelstoßen - 8,01 m/ 80 m Hürden - 12,92 sec/ Speerwurf - 23,49 m/ 800 m - 2:36,16 min.

Damit knackte sie direkt im ersten Versuch auch die Norm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Wesel.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen.

weiterlesen ...

NRW-Langstaffelmeisterschaften in Köln

Bei den NRW-Langstaffelmeisterschaften im Kölner Net-Cologne Stadion wurden heute weitere Erfolge von Leichtathleten des Kreises Heinsberg erzielt.

weiterlesen ...

Bei den Regionsmeisterschaften im Blockmehrkampf war erneut der Nachwuchs aus dem Kreis Heinsberg erfolgreich. Mit vier ersten, zwei zweiten und zwei dritten Plätzen kehrten die Youngsters wieder in den Kreis zurück.

weiterlesen ...

Beim Frühjahrssportfest der Aachener TG, das im Waldstadion durchgeführt wurde, wurden die ersten Kreisrekorde für das laufende Jahr erzielt.

weiterlesen ...

Beim Aprilsportfest des TV Erkelenz 1860 wurden gleichzeitig auch die Regionsmeisterschaften in den Langhürdenläufen durchgeführt, wo die Athletinnen und Athleten aus dem Kreis Heinsberg sehr erfolgreich abgeschnitten haben.

weiterlesen ...

NRW-Langstreckenmeisterschaften in Menden

Bei den NRW-Langstreckenmeisterschaften im Mendener Huckenohl-Stadion erreichten drei Nachwuchsathleten/tinnen sehr gute Leistungen.

So schaffte Paula Schlösser bei ihrer ersten Teilnahme an diesen Meisterschaften über 3.000 m in der U18 mit 10:46,62 min auf Anhieb die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock.

In der gleichen Altersklasse erreichte ihr Vereinskamerad Jonas Völler ebenfalls über 3.000 m einen hervorragenden zweiten Platz. Mit 8:59,44 min knackte er ebenfalls die Norm für Rostock.

In der U20 erreichte Nina Schlösser mit ihren 18:30,78 min über 5.000 m erstmals das Ziel in den Medaillenrängen. Sie wurde Dritte und auch sie knackte die Norm für die Deutschen, die allerdings in Pliezhausen stattfinden.

 

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesen Erfolgen.l

weiterlesen ...

Seite 2 von 30