Nächste Veranstaltungen

02.03.2018-04.03.2018: WM Halle Männer/Frauen
03.03.2018-04.03.2018: DM Senioren Halle (mit Bahngehen ) + Winterwurf
03.03.2018: KiLa Hallenwettkampf DJK Herzogenrath
03.03.2018: LVN-Hallenmeisterschaften U16
04.03.2018: 4. Belgenbach-Trail

Kreis Heinsberg erfolgreich bei den NRW-Hallenmeisterschaften

geschrieben von Markus Schnorrenberg am Montag, 05 Februar 2018 12:32 Uhr

05.02.2018: Dortmund

Am Samstag und Sonntag fanden in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle, wo in zwei Wochen auch die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften stattfinden, die NRW-Hallenmeisterschaften statt.  

Moritz Ringk, Jonas Kaspar, Frederik Ruppert und Jonas Hanßen vom SC Myhl LA sicherten sich mit rund zwölf Sekunden Vorsprung die Goldmedaille über die 4 x 400 Meter der Männer. 3:19,45 Minuten standen am Ende in der Ergebnissliste und die vier Männer brachten damit den NRW-Meistertitel mit in den Kreis Heinsberg. Vereinskollegin Sabrina Bluhm startete im Finale der 400 Meter der Frauen. Die Stoppuhr blieb bei 59,67 Sekunden stehen und sie erreichte damit den siebten Platz in der Wertung. 

Bei der männlichen Jugend U18 ging ebenfalls ein Myhler Athlet an den Start. Jonas Völler hatte für die 800 Meter gemeldet. 2:00,22 Minuten standen am Ende zu Buche und damit wurde Jonas NRW-Vize-Hallenmeister. 

Allen Athletinnen und Athleten gratulieren wir sehr herzlich. 

Letzte Änderung am Montag, 19 Februar 2018 19:44